PAF-Fluggruppe LSZF

Birrfeld CH

 

 

 

Gletscherfliegerei

im Berneroberland (CH)

Home

Unser Heimflugplatz

wir über uns

Aktuelles /News

19 Jahre PAF-Gruppe Rückblende Flugreisen
Gletscherfliegerei
 

 

10.Februar 2001 Einweisung in die Gletscherfliegerei mit

Ueli Rösti (Fluglehrer)

auf der Maule HB-KDM ab Flugplatz Saanen (BE)

 

 

Maja Byland und Fredy Klauser

kamen mit der HB-PAF vom Birrfeld,

Werner Hartmann von den Skiferien aus Engelberg

 

 

 

Liebe Fliegerfrauen, liebe Fliegerkollegen

Ich zehre noch immer vom absolut grössten Ereignis meiner Flieger"karriere", Eurem tollen Geschenk zu meinem fast runden Geburi, der Gletschereinweisung vom letzten Samstag, 10. Februar 2001 !!!

Es war der wohl beste Tag für diesen speziellen Event und schon die Hinreise über unsere imposante Alpenwelt - mit den für mich namenlosen Bergen (da nützt alle Geographie-Nachhilfe von Fredy einfach nichts ), und den diversen Alphütten (auch diese sollte man alle kennen...) und den Pässen und Bergseen -war d e r Start zu diesem Abenteuer!!! Man stelle sich vor, Fredy hätte sich durchgesetzt und wir hätten per Renault nach Saanen reisen müssen bei diesem Top-Flugwetter und bei den tausend Kurven durch's Simmental (Magen und Kurven vertragen sich schlecht... vor allem frühmorgens...) die Aktion "Gletschereinweisung'. wäre wohl nur halb so schön geworden (mit Kotz-Säckli und so...)!

Die Gletschereinweisung selbst war gewaltig -mitten in der Schneelandschaft (Mutthorn) "abzusitzen" ist einfach einmalig und ich bin begeistert vom Können unseres Fluglehrers Ueli Rösti!!!

Ich würde das bestimmt nie lernen, braucht es doch nebst gutem "Fluggspüüri" und Perfektion auch beste Berg- , Schnee- und Wetterkenntnisse sowie den nötigen Mut, in diesem Gelände aufzusetzen!!! Mit dem "wilden Pferd" (Maule-KDM) unter dem Hintern, welches vor allem mit den Füssen geführt werden muss, sind wir über den Schnee "gefegt"', dass es eine wahre Freude war und mein Heimflug mit der braven Supercup (PAR) war dagegen ein "Spaziergang" Aber auch ein tolles Erlebnis, vor allem wegen den Zusatzlandungen im Diablerets-Gebiet (Tsanfleuron)! Man könnte dieses Erlebnis in den tollsten Farben malen und beschreiben und doch ist es nicht möglich, ihm damit gerecht zu werden und den "Nicht-Gletscherfliegern" einen Eindruck davon zu geben! Dies muss man einfach selbst erlebt haben damit man spürt, welche Faszination davon ausgeht!!!

Ihr habt mir ein tolles, spezielles, unvergessliches Abenteuer ermöglicht und dafür möchte ich Euch ganz ganz herzlich danken!!!

Herzlichen Dank auch an Otti für seine gute Betreuung und Marteli für die Gastfreundschaft vor Ort - wir wären fast gar sitzen geblieben im gemütlichen Chalet...!

Doch der Heimflug (wiederum mit konstanter, penetranter Geographie-Nachhilfe ) hat uns über die Trennung von Freunden und Saanenland hinweggetröstet! Vor allem, als wir unsere "Spuren im Schnee" wiedergefunden haben...

Tausend Dank für alles und liebe GuK,

 (aus dem Bienchen-Raum, in welchem selbst solche Höhenflüge möglich sind)

 Eure Maja  

 

 

Klick auf das Bild um es zu vergrössern

Gletscherla2001_3.jpg (71480 Byte)

vor der Maule die unternehmungslustigen Gletscher-Neulinge Werner und Maja,

Fredy darf als Pax mit

Gletscherla2001_1.jpg (71756 Byte)

Gastpilot Maja sitzt mit grossen Erwartungen auf dem PIC-Platz in der Maule

Gletscherla2001_6.jpg (38143 Byte)

.....die Sonnenbrille verdeckt die glänzenden Augen

Gletscherla2001_4.jpg (73499 Byte)

fertig beladene Maschine, es fehlt noch unser Instruktor Ueli Rösti

Gletscherla2001_2.jpg (59017 Byte)

......und rollt mit der kostbaren Ladung auf die Piste

Gletscherla2001_7.jpg (44032 Byte)

Die beiden Gletscher-Neulinge Maja und Werner mit Instruktor Ueli Rösti auf dem Mutthorngletscher

Gletscherla2001_9.jpg (48668 Byte).

...auch andere Gletscher-Piloten haben den wunderbaren Tag genutzt

 

Gletscherla2001_10.jpg (44410 Byte)

....Maja und Werner mit Instruktor Ueli Rösti nach vollbrachter Landung auf dem Gletscher vor der Mutthornhütte

 

Gletscherla2001_11.jpg (47422 Byte)

Maja geniesst die Pause hier oben in der wunderbaren Gletscherwelt

Gletscherla2001_12.jpg (40647 Byte)

für den Rückflug hat Maja eine andere Maschine genommen....

Gletscherla2001_13.jpg (44660 Byte)

....und mit dem Instruktor und Experten noch zusätzliche Landungen auf dem Diablerets-Gletscher eingelegt.

Gletscherla2001_15.jpg (19638 Byte)

Werner am Steuer der Maule auf dem Heimflug mitten durch die wunderbare Bergwelt

Gletscherla2001_14.jpg (50418 Byte)

Familienfoto mit Juchli`s, die uns vor Jahre auf diese Idee gebracht haben, nach dem eindrücklichen Erlebnis auf dem Gletscher

  

                                               

 

ojuchli@yahoo.de