PAF-Fluggruppe

LSZF Birrfeld CH

 

 

 

 

 

Flugreise 

Berlin

14. - 18. Sept. 2007 

Piloten: HB-PAF
A. Grünig
A. Klauser
W. Hartmann

 

Pilot: HB-CGM
K. Grünig
 

Route & Zwischenlandungen: 

Birrfeld--> Nürnberg --> Berlin Tempelhof --> Straubing --> Birrfeld

  

 zurück zur Startseite

 

Da der Webmaster teilweise abwesend ist, wurden die geflogenen Routen täglich in das Gästebuch geschrieben.

Datum

Abflug

Landung

Flugzeit

Bemerkung

Freitag

14. Sept. 2007

Birrfel 11:25

Nürnberg 15:01

Nürnberg 12:55

Berlin Tempelhof 16:51

1:30

1:50

 

Kathrin aus Rohrdorf schrieb am 14 Sept 2007 um 14:00 Uhr ins Gästebuch:

HB-PAF und HB-CGM starten 11:15 von Birrfeld nach Nürnberg.

 Dann möchten wir nach Berlin-Tempelhof.

Gruss Annelise, Kurt, Werner Fredy

 

Kathrin aus Rohrdorf schrieb am 14.September 2007 um 19:24 Uhr:

Bei super Wetter mitten in Berlin auf dem geschichtsträchtigenFlughafen gelandet!!


HB-PAF Ankunft auf dem Parkplatz

Freitagabend hatten wir erste Stadtrundfahrt mit ersten Eindrücken von Berlin.
Erste Schauer haben die Strassen nass gemacht. Lokale Speisen haben gemundet...


Berlin Tempelhof

  
Berlin-Tempelhof, die grüne Wiese im Häusermeer

 

Anm. Webmaster: Vor 16 Jahren ist die HB-PAF zum ersten mal in Berlin Tempelhof gelandet!

homepage.hispeed.ch/hb-paf/Seite1991.htm

...so war es damals, von Checkpunkt zu Checkpunkt um nach Berlin Tempelhof zu kommen!!!

 

Samstag

15. Sept. 07

Stadtbesichtigung

Stadtbesichtigung

.

 

Fredy aus Berlin schrieb am 16. Sept 2007 um 08:27 Uhr ins Gästebuch:

 Vor dem Frühstück gilt unser Augenmerk der Wetterprognose. Dem PC entlocken wir gute Nachrichten:
Sonntag und Montag soll das Wetter noch gut bleiben. Erst ab Dienstag wird es regnerisch.

Heute gings nochmals zum Flugplatz zum Tanken. Dank des Fly-In gab es Benzin für 1.99. Bereits waren 20 Crews eingetroffen. Unterschriftensammlung zur Erhaltung von Tempelhof war im Gange und wurde von uns natürlich unterstützt. Presse und TV waren aufmarschiert.

Grosser Bahnhof für kleine Flieger - Gemeinsam für den Flughafen Berlin Tempelhof

 

Die Führung durch die Gebäude des Flughafens Tempelhof vom Keller bis zum Dach, organisiert vom Protest-Fly-Inn gegen die Schliessung der geschichts-trächtigen Flughafens ist sehr informativ. Neu für mich war, dass so vieles im innern noch bis 1962 und später nicht ausgebaut war. Rund die Hälfte wurde von den Amerikanern genutzt und eingerichtet. Das geplante grosse Flughafenrestaurant wurde nie ausgebaut.


Jumbolino unter dem Dach von Tempelhof


Blick vom Dach auf den Flughafen Tempelhof

 

Vor dem Gebäude stand eine Kolonne "verschneiter" roter Kleinwagen mit Aufschrift "Zürich für 99 Euro" mit Swiss.


Werbung von Swiss für 99 Euro nach Zürich und der erste Fan

Bei Sonnenschein besichtigen wir die Stadt. Natürlich war die Mauer und die Ereignisse rundum von Interesse.
Viele grüne Flächen geben der Stadt einen zusätzlichen Reiz.


Zeuge von der Berliner Mauer

 

Abend dann Wetter-Studium für den Heimflug. Dienstag sollten wir wohl besser schon daheim sein.

Grüsse von den Crew HB-PAF und HB-CGM

Sonntag

16. Sept. 2007

Berlin Tempelhof 14:08

Straubing 16:40

2:32

 

In der Schlange der Flugzeuge vom Protest-Fly-Inn sollen wir als Nr. 7 zum Start nach Straubing.
Herrlich, wie wir über Berlin in den Himmel steigen und die Sicht über die Stadt ohne ein Wölklein am Himmel geniessen können.

Mit 102 Sportflugzeugen protestieren Piloten aus ganz Europa
für den Erhalt des City-Airports

 

Nach der Landung und dem Tanken in Straubing beziehen wir Quartier im romantischen
und renovierten Hotel "Villa". Wiederum geniessen wir zum Nachtessen die lokalen Spezialitäten.
Der grossen Portionen wegen müssen wir leider auf Dessert verzichten.


Straubing Flp.

Montag

18. Sept.2007

Straubing 12:37

Birrfeld 14:55

2:18

Das Wetter hält sich an die Prognose. Dies entnehmen wir dem "homebriefing" auf dem PC. Rasch melden wir den Ausflug dem Deutschen Zoll für 12:30 an. Hier können wir kein e-mail schicken, darum geht die Meldung an den Schweizer Zoll für die Ankunft ca. 14:45 per Tel. ins Birrfeld.

Nach dem Start stellen wir fest, dass die Darstellung auf dem GPS durch irgend eine Manipulation verändert worden ist. Kurzfristig fliegen wir darum wieder genau nach unserer manuellen Planung mit exakter Boden-Navigation. Bald haben wir aber die Darstellung überprüft und belassen sie so für den Heimflug. Das Wetter bleibt stabil. Erst nach der Ankunft im Birrfeld spüren wir den starken Wind und bald fallen die ersten Regentropfen.

Kurt und Annelise fliegen mit der HB-CGM später weg und müssen wegen Zollfomalitäten erst über Grenchen in die Schweiz einfliegen.

Schön, dass wir bei gutem Wetter diese abwechslungsreiche Reise machen konnten.
Danke an Annelise und die Kollegen für die gute Zusammenarbeit

Liste von den Hotels und Restaurant, die wir besucht haben

Restaurant

Strasse

Ort

Tel.

Fax

Internetadresse

Mailadresse

Bemerkungen

Schinkel-Klause

Unter den Linden 5

D-10117 Berlin

+49 30 202 68 450

Lokale Spezialitäten

Hotel Boulevard

Kurfürstendamm 12

D-10719 Berlin

+49 30 88 42 50

+49 30 88 42 54 50

www.ahc-hotels.de

boulevard@ahc-hotels.com

Dachterrasse mit Blick auf Gedächtniskirche

Kartoffelhaus Nr. 1

Karl-Liebknecht-Str. 9

D-10178 Berlin

+49 30 24 72 93 73

Wirtshaus zum Geiss

Theresienplatz 40

D-94315 Straubing

+49 94 21 96 39 22

+49 94 21 96 39 25

www.zum-geiss.de

info@zum-geiss.de

ältestes Restaurant von Straubing. Lokale Spezialitäten

HOTEL

Hotel Mercure

Hermannstr. 214-216

D-12049 Berlin

+49 30 62780 0

+49 30 62780 111

www.mercure.com

h1894@accor.com

3 Km nach Tempelhof, U-Bahn und Bus um die Ecke

Hotel Villa

Bahnhofplatz 2

D-94315 Straubing

+49 94 21 963 670

+49 94 21 963 6733

www.hotelvilla-straubing.de

info@hotelvilla-straubing.de

Alte Villa schön renoviert

FLUGPLAETZE

Nürnberg

www.airport-nuernberg.de

EDDN

Berlin Tempelhof

www.airport-tempelhof.de www.berlin-airport.de

EDDI

Straubing Wallmühle

www.airport-straubing.de

EDMS

zurück zur Startseite