PAF-Fluggruppe

LSZF Birrfeld CH

 

 

Flugreise 

 

Deutschland - Polen - Deutschland

3. Juli - 10. juli 2012

 

Piloten:

Jürg Widmer

Peter Schwendemann  

 

 

Route & Zwischenlandungen: 

Birrfeld --> Koblenz--> Braunschweig--> Neubrandenburg--> Poznan--> Krakau--> Dresden--> Nürnberg--> Birrfeld

 zurück zur Startseite

Datum

Abflug

Landung

Flugzeit

3. Juli 2012

Birrfeld

Koblenz (D)

2.05

 

E-Mail vom 3.7.2012

Nach 7 h Warten und 2h05 Flug auf 2500 ft um 19.05 in Koblenz gelandet und Quartier im Adler Winningen bezogen,

Gruss Jürg und Peter


Flp. Koblenz

4. Juli 2012

Koblenz

Braunschweig

Braunschweig

Neubrandenburg

2.43

1.19

 

E-Mail vom 4.7.2012

In Rekordzeit Frühstück, Transfer, Meteo und Flugplanung erledigt und um 10.38 Richtung Braunschweig gestartet um neues Metar vom Tagesziel zu erhalten, weil dort am Morgen noch nicht VFR conditions herrschten. Nach 2 h 43 Zwischenlandung in Braunschweig und nach einer Stunde Weiterflug nach Neubrandenburg. Bei sich verschlechternden Bedingungen schliesslich nach 1 h 19 Landung und im Zentrum im Radisson eingecheckt, man gönnt sich ja sonst nichts ;-)

...*

Final Neubrandenburg........................................ .........----...........Hotel Radisson Blu

 

5. Juli 2012

Neubrandenburg

Poznan (Polen)

1.37

 

E-Mail vom 5.7.2012

Wir waren gespannt, ob wir heute überhaupt fliegen, vormittags Nebel und nachmittags Gewitter angesagt. Also ab auf den Flughafen in Bereitschaft, und kaum hob sich der Deckel über 1500 ft, ab Richtung Osten wo wir nach 1h37 problemlosen Tiefflug in Poznan aufsetzten. Hier werden wir laut Meteo einen Teil unserer Ferien verbringen, lässt sich aber gut leben, Super Hotel Mercure, schöne Altstadt mit jede Menge Beizli. Nächster Bericht nach nächstem Flug...?

Poznan Webcam

 

**

 

**

 

6. Juli 2012

Ruhetag

.

.

.

7. Juli 2012

Poznan

Krakau

2.00

 

E-Mail vom 7.7.2012

Haben uns gestern an den Wetterwarnungen orientiert und so bei bestem Flugwetter einen Ferientag in Poznan genossen. Allen Warnungen zum Trotz heute früh zum Flughafen und in exakt 2h. bei 35 Grad in Krakau gelandet

Anschliessend Bootsfahrt und Altstadt erkundet: einfach unglaublich beeindruckend...

**
...im Anflug auf Flp. Krakau .......................................................Final Flp. Krakau

 

**

 *******************************************......der Wawel in Krakau von der Weichsel aus

Rathausturm am Hauptplatz

8. Juli 2012

.

..

.

 

E-Mail vom 8.7.2012

Schlechtwetterprogramm in Krakau: Biergarten mit Option zum Grillieren...

 

**

9. Juli 2012

Krakau

Dresden

Dresden

Nürnberg

2.45

1.39

 

E-Mail vom 9.7.2012

Heute war Flugtag: Um unsere 2 gegroundete Tage zu kompensieren früh aufgestanden und schon zum Frühstück Wetter per email von unserer handling Agent Vera erhalten. 11.04 ab in die Lüfte, teils turbulentes leg von 2h45 mit ab und zu einem Sprutz, dann, nach einem Directapproach mit Looooong Final Tankstopp in Dresden. Nach Verpflegungs/Planungshalt in weiteren 1h39 nach Nürnberg, sodass wir es morgen sicher vor den ev. zu erwartenden Gewittern ins Birrfeld schaffen sollten.

**

...zwischen Krakau und Dresden*************************long Final Dresden

**

Anflug auf Nürnberg **************************************Main-Donau Kanal Nürnberg

 Frauenkirche Nürnberg

10.Juli 2012

Nürnberg

Birrfeld

1.56

E-Mail vom 9.7.2012

Gute Planung, Zufall oder Glück, oder alles zusammen?

So konnten wir heute nach einer Woche mit schwierigen meteorologischen Bedingungen mit einem leg von 1h56 von Nürnberg kommend eine weitere wunderbare Reise um 13h59 beenden. 2 Stunden später gingen schon heftige Gewitter und Regengüsse nieder. Es war eine interessante Reise mit zwei sehenswerten Entdeckungen, Posen und Krakau. Unsere Berichterstattung mit quase "Lifebildern" war nur dank unserem ehemaligen Fliegerkollegen und heutigen Webmaster der HB-PAF Otti Juchli möglich, dem wir für seine nächtlichen Einsätze herzlich danken.

Peter Schwendemann und Jürg Widmer

.

total
Flugzeit

.

.

 zurück zur Startseite